Alle Beiträge von ThoKru

Vorstellung und Einschulung – neue Atemschutzgeräte

Die knapp 20 Jahre alten MSA-Atemschutzgeräte erreichten das Ende der vorgeschriebenen Nutzungsdauer und zusätzlich war die ausreichende Verfügbarkeit von Ersatzteilen nicht mehr gegeben.
Aus diesem Grund wurden 6 neue Atemschutzgeräte-Sets bei der Firma Dräger Sicherheitstechnik angeschafft:

Pressluftatmer Typ: Dräger PSS 5000
Vollmaske Typ: Dräger FPS 7000

Vorstellung und Einschulung – neue Atemschutzgeräte weiterlesen

Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzträger

Am Samstag, 7. Oktober (Gänserndorf) und am Samstag, 21. Oktober (Marchegg) wurden insgesamt 14 Kameraden feuerwehrmedizinisch untersucht sowie deren körperliche Leistungsfähigkeit überprüft. Im medizinischen Teil wurde (ähnlich einem Gesundheitscheck) u.a. der Blutbefund analysiert und das Herzinfarktrisiko ermittelt. Beim körperlichen Leistungstest wählten unsere Kameraden folgende Varianten:

Cooper-Test
Hier handelt es sich um einen international anerkannten Leistungstest.
Folgende Mindestdistanzen sind zu bewältigen:


Ergometer-Test
Dabei müssen 6 Minuten mit einer Leistung von 175 Watt absolviert werden.
Dieser Test ist alters- und geschlechtsunabhängig.

UA4-Funkübung

Bei dieser Übung wurde der theoretische Ablauf eines Großeinsatzes (Koordinierung der Einsatzkräfte sowie deren Organisation) geprobt.

Ausarbeitung: FF Sierndorf
Überwachung: Christian Hummel (Abschnittssachbearbeiter, Nachrichtendienst)

Abrudern in Jedenspeigen

Der Einladung von WD-Sachbearbeiter Heinz Kmetyko und der FF Jedenspeigen folgten UA4-Kdt. Franz Stary sowie die Kameraden aus Hohenau, Sierndorf und Ringelsdorf.
Dabei wurden die Feuerwehrzillen gereinigt und in ihr Winterquartier gebracht.