Archiv der Kategorie: Einsatz

Alarmstufe B1: Brandeinsatz an der March

Am Donnerstag, 19. April um ca. 21:45 Uhr brannte in Waidendorf eine Fischerhütte. Die Brandbekämpfung wurde von den Feuerwehren aus Waidendorf und Dürnkrut durchgeführt. Dabei kamen auch 2 Atemschutztrupps zum Einsatz. Wir waren mit insgesamt 14 Mann zum Einsatzort geeilt. Vorort wurden die Tanks der beiden anderen Löschfahrzeuge aufgefüllt.

Wasserrohrbruch am Kellerberg

Am Sonntag, 11. März (ca. 9:20 Uhr) wurden die Kameraden wegen Auspumparbeiten in der Goldberggasse 8 alarmiert. Vorort stellte sich die Aufgabe doch als umfangreicher heraus …
Ein Wasserrohrbruch unterspülte die Kellergasse und verursachte ein metertiefes Loch. Die ausströmenden Wassermengen fluteten die darunterliegende Kellerröhre. In weiterer Folge verschmutzten dann die Schlammmassen die Goldberggasse und Teile der Hauptstraße.

Wasserrohrbruch am Kellerberg weiterlesen

Flurbrand

Am Samstag, 25. Februar kam es aus unbekannter Ursache zu einem Flurbrand am Grundstück der Sierndorfer Straße 28. Die Alarmierung erfolgte um 14:35 Uhr und nur wenige Minuten später war der Kleinbrand bereits gelöscht.

Autobrand

Am Vormittag eilten die Kameraden wegen eines Fahrzeugbrandes nach Dürnkrut.

Weil es bereits aus der Motorhaube brannte, musste ein Autolenker sein Fahrzeug unmittelbar vor der Bäckerei Geier abstellen.

Unsere 10 Kameraden waren als Erste am Einsatzort und begannen sofort mit der Absicherung der B49 sowie der Verkehrsregelung.

Parallel dazu führten die Feuerwehren aus Dürnkrut und Waidendorf die Brandbekämpfung durch.