Technische Einsatzübung

Anfang September hat die Firma Weber den (mittlerweile 12 Jahre alten) hydraulischen Rettungs- und Bergesatz erneuert. Seitens Hersteller wurden u.a. die Schläuche und Kupplungen auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Ebenso wurden die dazugehörigen Werkzeuge wie Schere, Spreitzer und Zylinder überprüft.

Im Zuge der Einsatzübung probierten die anwesenden 11 Kameraden die technischen Verbesserungen aus. Dabei wurden die Türen fachgerecht geöffnet und entfernt. Weiters wurde die Frontscheibe aufgeschnitten, A- und B-Säulen durchtrennt und schlussendlich das Dach entfernt.

Herzlicher Dank an die Fa. Jakum für die Bereitstellung des Autos.
Übungsausarbeitung: Otto Schultes